Floating up im Englischen Garten
Artikel

Zwischen-Bilanz

Vor eineinhalb Jahren habe ich mit dem Hoopen angefangen.

Mittlerweile habe ich 27 Reifen. 5 davon nutze ich nicht mehr und 3 weitere sind Reserve-Reifen, die in Offenbach auf mich warten. Alle anderen sind geliebt + nonstop in Gebrauch. Unter den ständig genutzten gibt’s sechs Pärchen.

[Weiterlesen]

Artikel

Travel Hoops

Was ich nicht wusste vorher: Hoops lassen sich verkleinern, und sogar auseinandernehmen!

Reifen werden ja aus Meterware gemacht, zum Beispiel aus Wasserrohr vom Baumarkt oder Polypro [ein leichteres, dünneres Material, das mehr nachgibt]. Darum gibts eine Steckverbindung mit einem Push Button. Auf den kann man drücken und den Reifen auseinandernehmen.

[Weiterlesen]

Hoopen am Main
Artikel

Hoops: Material, Größe, etc.

Bevor ich mich zu diesem Blog entschlossen habe, dachte ich, ich mache einfach im Rahmen meines früheren Blogs himbeerwerft.de mal das eine oder andere Video. Zum Auftakt dreht es sich um Reifen (Material, Durchmesser, Gewicht) und warum das alles einen Unterschied macht.

Außerdem bin ich fasziniert von meinem Gehirn, das irgendwie die eigentliche Arbeit beim Hoopen für mich erledigt. Yay! [Weiterlesen]