Artikel

Der Kopfstand geht voran!

halber Kopfstand

Kaum schreibe ich beim letzten Mal, dass beim Kopfstand nicht recht was voranzugehen scheint, gabs einen Durchbruch!

Jetzt, wo ich den halben Kopfstand schaffe, kann ich so richtig anfangen zu üben:

 

 


Ich übe mehrmals pro Woche einige Male hintereinander und achte auf gute Form. Mal klappt es besser, mal weniger gut. Doch insgesamt bin ich total weit jetzt schon – und richtig hyper.

  • Am Wochenende hab ich draußen in der Wiese geübt und hatte Null Bedenken, das ohne Stange im Rücken zu tun.
  • Um kontrolliert zu fallen, lerne ich jetzt erst mal einen ebenso sauberen – sicheren – Purzelbaum. Gar nicht so leicht!

Übrigens haben diese Über-Kopf-Haltungen viel mit dem Hoopen zu tun, z. B.:

… und wenn ich sowas irgendwann mal schaffen will, muss ich an den Basics arbeiten.

Update:

Veröffentlicht von

Ich habe mein ganzes Leben lang etwas gesucht, das ich so gerne mache, dass ich mich nicht dazu aufrappeln muss. Jetzt hab ichs gefunden.